Rezept: Dorsch Nordstar Kürbiskerne und Peperonisauce

Dorsch Nordstar Kürbiskerne und Peperonisauce

Print Recipe
Dorsch Nordstar Kürbiskerne und Peperonisauce
Rezept: Dorsch Nordstar Kürbiskerne und Peperonisauce
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Kategorie Filet
Hauptzutat Dorsch
Portionen
Person(en)
Zutaten
  • 160 g Filet ohne Haut
  • Olivenöl oder Bratbutter
  • Mehl
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne gehackt
  • Petersilie gehackt
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
für jede Peperonisauce
  • 1 Peperoni gelb und rot
  • 0.5 Zwiebel gehackt
  • 1 KL Mehl
  • 0.5 dl Gemüsebouillon
  • 1 KL Butter
Kategorie Filet
Hauptzutat Dorsch
Portionen
Person(en)
Zutaten
  • 160 g Filet ohne Haut
  • Olivenöl oder Bratbutter
  • Mehl
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne gehackt
  • Petersilie gehackt
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
für jede Peperonisauce
  • 1 Peperoni gelb und rot
  • 0.5 Zwiebel gehackt
  • 1 KL Mehl
  • 0.5 dl Gemüsebouillon
  • 1 KL Butter
Rezept: Dorsch Nordstar Kürbiskerne und Peperonisauce
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Zubereitung
  1. Filets halbieren, würzen, im Mehl wenden, durchs Ei ziehen. Nur auf einer Seite mit den gehackten Kürbiskernen panieren.
  2. Peperonisaucen: Gelbe und rote Peperonisauce separat zubereiten!
  3. Peperoni fein schneiden und mit Zwiebel in Butter glasig dünsten, mit Mehl bestäuben, zugedeckt in der Gemüsebouillon weich kochen.
  4. Pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Saucen separat warm halten.
  5. Filets braten, ca. 4 Min. Gesamtbratzeit (zuerst die panierte Seite).
  6. Die Peperonisaucen separat auf Teller anrichten, Filets darauf legen. Servieren.
Tipp
  • Für Piccata Filets mit geriebenem Parmesan auf beiden Seiten panieren.
  • Für dieses Gericht eignen sich auch Zander oder Egli.