Heilbutt mit Pilaf-Reis

Heilbutt mit Pilaf-Reis

Print Recipe
Heilbutt mit Pilaf-Reis
Heilbutt mit Pilaf-Reis
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Kategorie Filet
Hauptzutat Heilbutt
Portionen
Person(en)
Zutaten
  • 200 g Filet mit oder ohne Haut
  • Mehl
  • Olivenöl oder Bratbutter
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
Pilaf-Reis
  • 50 g Trockenreis
  • Butter
  • 0.5 Zwiebel gehackt
  • 1 dl Bouillon
  • Safran
  • Lorbeerblatt
  • Zucchetti
  • Pinienkerne
  • Sultaninen
  • Frühlingszwiebeln geschnitten
  • Orangenfilets
  • Granatapfelkerne
Kategorie Filet
Hauptzutat Heilbutt
Portionen
Person(en)
Zutaten
  • 200 g Filet mit oder ohne Haut
  • Mehl
  • Olivenöl oder Bratbutter
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
Pilaf-Reis
  • 50 g Trockenreis
  • Butter
  • 0.5 Zwiebel gehackt
  • 1 dl Bouillon
  • Safran
  • Lorbeerblatt
  • Zucchetti
  • Pinienkerne
  • Sultaninen
  • Frühlingszwiebeln geschnitten
  • Orangenfilets
  • Granatapfelkerne
Heilbutt mit Pilaf-Reis
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Zubereitung
  1. Filet würzen und im Mehl wenden.
  2. Reis mit gehackter Zwiebel in Butter glasig dünsten. Mit Bouillon ablöschen. Safran und Lorbeerblatt dazu, dann Zuchetti, Pinienkerne und Sultaninen.
  3. Zugedeckt im Ofen bei 180 °C ca. 20 Min. garen.
  4. Filet beidseitig in Butter (nicht zu heiss werden lassen) «meunière» braten, ca. 4 Min. Gesamtbratzeit. Nach dem Wenden geschnittene Frühlingszwiebeln, Orangenfilets und Granatapfelkerne kurz mitbraten.
  5. Mit dem Reis anrichten und servieren.
Tipp
  • Filet vor dem Zubereiten in Stücke schneiden.
  • Für dieses Gericht eignen sich auch Dorade Royal und Loup de mer.