Rezept Egli
Druck-Version
4 Personen
  • 600 g Filets Royal ohne Haut
  • 2 dl Milch
  • 4 Salbeiblätter
  • 1 EL Honig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Orangen-Limetten-Risotto

  • 300 g Risottoreis Vialone
  • 1 Orange Schale und Saft
  • 1 Limette Schale und Saft
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Thymianzweig
  • 2 dl Weisswein
  • 8 dl Gemüsebouillon
  • 80 g Butter
  • 20 g Parmesan gerieben
  • 2 KL Zitronenöl

Schnittlauch-Sauce

  • 2 dl Weisswein
  • 2 dl Fischfond
  • 2 dl Vollrahm
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Beurre Manié
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
Egli in Salbeimilch mit Orangen-Limetten-Risotto

VORBEREITEN

    Risotto

    • Risottoreis mit Schalotten, Knoblauch und Thymianzweig in Olivenöl andünsten. Mit Weisswein ablöschen und mit Gemüsebouillon nach und nach auffüllen.
    • 10 Min. nicht zugedeckt köcheln. Warmhalten

    ZUBEREITEN

      Schnittlauchsauce

      • Weisswein und Fischfond auf ein Drittel einkochen. Rahm dazugeben. Nochmals 10 Min. kochen.
      • Mit Beurre Manié binden. Würzen. Warmhalten.

      Filets

      • Die Salbeiblätter in die Milch legen. Honig dazu. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und 10 Min. ziehen lassen.
      • Filets in den Fond geben. Zugedeckt 6 Min. pochieren. Warmstellen.

      • Risotto weitere 10 Min. köcheln, nach und nach Gemüsebouillon dazugeben. Geriebene Schale und Saft der Orange und der Limette zum Risotto geben. Mit Butter und Parmesan verfeinern. Mit Zitronenöl abschmecken.
      • Den geschnittenen Schnittlauch in die Sauce geben.
      • Orangen-Limetten-Risotto auf Teller anrichten. Filets darauflegen. Schnittlauchsauce dazugeben. Servieren.

      Tipp

      Für dieses Gericht eignen sich auch Zander oder Frischlachs.