Saibling, Bachforelle und Lachsforelle
Druck-Version
1 Person
  • 180 g Filets (mit oder ohne Haut)
  • Olivenöl oder Bratbutter
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Nudeln
  • 1 Prise Safran
  • Butter
  • Dill gehackt
Saibling, Bachforelle & Lachsforelle auf Safrannudeln
  • Filet würzen und braten, 5 Min. Gesamtbratzeit (zuerst die Hautseite, dann die Fleischseite). Filets warm stellen.
  • Nudeln in Salzwasser kochen. Safran dazugeben.
  • Safrannudeln mit Butter und gehacktem Dill verfeinern, anrichten und Fischfilets darauf legen.

Tipp

  • Dazu eine Dillrahmsauce servieren.
  • Für dieses Gericht eignen sich auch Loup de mer, Red Snapper und Dorade.