Zander mit Kartoffelschuppen
Druck-Version
1 Person
  • 160 g Filet ohne Haut
  • Olivenöl oder Bratbutter
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Kartoffel

Gemüsejulienne

  • 100 g gelbe und rote Karotten, Lauch, Zucchetti
  • Butter
  • Gemüsebouillon
Zander mit Kartoffelschuppen auf Gemüsejulienne
  • Filet halbieren und würzen.
  • Rohe Kartoffel in dünnste Chips-Scheiben hobeln, schuppenartig eine Filetseite belegen und andrücken.
  • Gemüse blanchieren, in Butter und Gemüsebouillon dünsten. Warm halten.
  • Filet in genügend Butter oder Olivenöl braten. Zuerst die Kartoffelschuppenseite 4  Min. goldbraun braten. Vorsicht: Sorgfältigst wenden! Danach die Hautseite braten, ca. 2  Min. Gesamtbratzeit.
  • Gemüsejulienne anrichten, Filets darauf legen. Servieren.

Tipp

  • Eine Schnittlauchsauce dazu servieren.
  • Für dieses Gericht eignen sich auch Steinbutt oder Frischlachs.