Go Back
Rezept: Black Tiger Crevetten in Zwiebelsuppe mit Croûtons
1 Person
  • 150 g Riesencrevetten geschält
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zwiebelsuppe

  • 160 g Zwiebelringe
  • 1 EL Olivenöl
  • 10 g Butter
  • 10 g Mehl
  • 3 dl Bouillon
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Cognac oder Sherry
  • Petersilie gehackt

Croûtons

  • Brotwürfel
  • Thymian
  • Knoblauch
  • Butter
Black Tiger Crevetten in Zwiebelsuppe mit Croûtons
  • Crevetten würzen.
  • Olivenöl und Butter erhitzen, Zwiebelringe dünsten, mit Mehl bestäuben und mit Bouillon auffüllen, das Lorbeerblatt dazugeben. Zwiebeln 20 Min. weichkochen.
  • Crevetten in die Suppe geben und ca. 5 Min. ziehen lassen, nicht kochen.
  • Brotwürfel mit Thymian und Knoblauch in Butter rösten.
  • Sojasauce in die Suppe geben. Zum Schluss mit Cognac oder Sherry parfümieren. Gehackte Petersilie dazu. Croûtons darüber verteilen. Servieren.

Tipp

  • Anstatt den Croûtons geröstetes oder frisches Baguette und dazu Sauce Rouille servieren.
  • Für dieses Gericht eignen sich auch Coquilles St. Jacques oder nach Belieben Fischfiletstreifen ohne Haut.